Datenschutz

Zeit: 2020-07-29 Herausgeber: Funik

Datenschutzerklärung der Funik-Website

Unsere Unternehmenswebsite ("diese Website") von Funik Ultrahard Material Co.,LTD. ("unser Unternehmen", "wir" oder "unser") bezieht sich auf die von uns und unseren Tochtergesellschaften und Niederlassungen betriebenen Websites. Funik ist in China unter dem Buchungskreis 91410000271737776B registriert und hat die Adresse Dongqing Street Nr. 16, Hightech-Industrieentwicklungszone, Stadt Zhengzhou. Unser Unternehmen verspricht, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren und die Datenschutzbestimmungen und andere relevante lokale Gesetze und Bestimmungen strikt einzuhalten.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich darauf, wie wir die von Ihnen auf dieser Website angegebenen personenbezogenen Daten verwenden. Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren.

Aktualisieren

Um sicherzustellen, dass diese Datenschutzerklärung den gesetzlichen Anforderungen und der Funktionsweise unseres Unternehmens entspricht, können wir sie von Zeit zu Zeit aktualisieren und auf dieser Website veröffentlichen. Sie können die relevanten Informationen regelmäßig überprüfen, um die neueste Version dieser Erklärung zu erhalten. Falls erforderlich, wird unser Unternehmen Sie über diese Website oder per E-Mail benachrichtigen, wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Erklärung vorgenommen haben. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 15. Mai 2020 aktualisiert.

Websites von Dritten

Auf dieser Website werden möglicherweise externe Links zu Websites Dritter angezeigt. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nicht für Websites Dritter gilt.

Über welche personenbezogenen Daten wir sammeln und wann und für welche Zwecke wir sie verwenden

Hier erfahren Sie mehr über die folgenden verwandten Informationen

·Arten von personenbezogenen Daten, die von unserem Unternehmen erfasst werden

·Wann sammelt unser Unternehmen personenbezogene Daten

·Wie unser Unternehmen personenbezogene Daten verwendet

·Rechtsgrundlage für die Verwendung personenbezogener Daten

Wenn wir Ihre personenliche Daten sammeln

Personenbezogene Daten beziehen sich auf alle Informationen, die eine natürliche Person direkt oder indirekt identifizieren können, insbesondere durch Vergleich mit einer Identifikationsnummer oder ihren physischen, physiologischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Merkmalen. Wenn bestimmte Daten es jemandem ermöglichen, die Informationen mit einer bestimmten Person zu verknüpfen, gelten die Daten normalerweise als personenbezogene Daten, auch wenn der Inhaber der Daten keine solche Verbindung herstellen kann.

Wenn Sie auf der Website unseres Unternehmens registrieren oder die Website verwenden, erfassen wir systematisch Ihre ("Ihre") persönlichen Daten.

Die Zielgruppe der Website unseres Unternehmens umfasst keine Kinder, und die Daten von Kindern fallen nicht in den Rahmen unserer Erfassungsabsicht.

Falls Sie uns über die Seite "Kontakt" dieser Website kontaktieren

·Wenn Sie uns über die Testversion und das Online-Feedback auf dieser Website kontaktieren, werden wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, um Ihre Anfrage zu prüfen und zu beantworten.

·Zu den relevanten personenbezogenen Daten gehören die Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, wie Ihr Name, Kontaktinformationen (E-Mail-Adresse und Telefonnummer usw.) und Beratungsinhalte.

·Ihre persönlichen Daten stammen von Ihnen. Bei Bedarf generiert unser Unternehmen bei der Beantwortung Ihrer Anfragen auch personenbezogene Daten innerhalb des Unternehmens.

Ihre Teilnahme an der Marketingkommunikation

·Falls Sie an Marketingkommunikation teilnehmen, werden wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, um diese Anforderung zu erfüllen. Wir werden Ihre persönlichen Daten verwenden, um Sie bei Bedarf per E-Mail daran zu erinnern.

·Bei den hier angegebenen personenbezogenen Daten handelt es sich um die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, z. B. Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen.

·Ihre persönlichen Daten stammen von Ihnen.

Darüber hinaus sammelt, verwendet und teilt unser Unternehmen aggregierte Daten für bestimmte Zwecke, z. B. statistische oder demografische Daten. Aggregierte Daten können aus Ihren persönlichen Daten stammen, aber laut Gesetz sind sie keine persönlichen Daten, da diese Daten Ihre Identität nicht direkt oder indirekt offenlegen. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die eine bestimmte Website-Funktion besuchen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren persönlichen Daten kombinieren oder kontaktieren, damit diese direkt oder indirekt Ihre Identität bestimmen können, klassifiziert unser Unternehmen diese kombinierten Daten als Ihre persönlichen Daten Verwendung gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung.

Personenbezogene Daten zu Ihren speziellen Informationen (einschließlich Informationen zu Ihrer Rasse, ethnischen Zugehörigkeit, Religion oder philosophischen Überzeugungen, Sexualleben, sexueller Orientierung, politischen Meinungen, Gildenmitgliedschaftsstatus und Informationen zu Ihrer Gesundheit, genetischen und biometrischen Daten) werden von uns nie erfasst. Ebenso sammeln wir keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir sammeln, verwenden und teilen nur Ihre persönlichen Daten, deren Erfassung, Verwendung und Weitergabe als rechtmäßig eingestuft wird. Die Gründe sind folgende:

·Verwendung Ihrer persönlichen Daten zur Durchführung oder Unterzeichnung eines Vertrags mit Ihnen und / oder

·Verwendung Ihrer persönlichen Daten zum Schutz unserer legitimen Rechte und Interessen. Wir werden Ihre Daten jedoch stets in angemessener und respektvoller Weise zu Ihrer Privatsphäre verarbeiten. Sie können einer solchen Datenverarbeitung auch gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in den folgenden Abschnitten widersprechen.

·Verwendung Ihrer persönlichen Daten zur Erfüllung unserer relevanten gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen und / oder

·Mit Ihre Zustimmung, dass wir Ihre persönlichen Daten für eine bestimmte Aktivität verwenden. Ausnahmen: Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um:

·Ihre Anfragen zu berücksichtigen und zu beantworten, die Sie über die Seite "Kontakt" dieser Website eingereicht haben

·Ihnen Abonnement-Abonnenten-Push zu enden

·unsere Website zu verwalten und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern Rechtsgrundlage für die Verwendung personenbezogener Daten:​

·Vertragserfüllung

·Mit Zustimmung

· Gesetzliche Rechte Die Rechtsgrundlage für die legitimen Rechte und Interessen unseres Unternehmens

·Unsere Geschäftsführung

·den effektiven Betrieb dieser Website zu gewährleisten

·Dadurch wird gewährleistet, dass der Inhalt dieser Website Ihnen oder Ihrem Computer auf die effektivste Weise präsentiert wird

·Wenn Sie Informationen von dieser Website anzeigen oder herunterladen, verfolgen wir diese Besuche, um Informationen über die Häufigkeit der Besuche in verschiedenen Teilen der Website zu erhalten

Für weitere Informationen zu unserer Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie uns bitte.

Ihre persönlichen Daten teilen

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir personenbezogene Daten auf folgende Weise weitergeben:

·Innerhalb der Gruppe

·Mit Dritten, die uns bei der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen helfen, und

·Regierungsorganisationen und -agenturen, Strafverfolgungs- und Regulierungsbehörden Unser Unternehmen wird Ihre persönlichen Daten auf folgende Weise und zu folgenden Zwecken weitergeben:

·Um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen oder unser Geschäft zu verwalten, werden wir Ihre persönlichen Daten innerhalb der Gruppe offenlegen.

·Weitergabe an Dritte, die uns bei der Verwaltung unseres Geschäfts und der Erbringung von Dienstleistungen unterstützen;

·Um alle geltenden Gesetze, Vorschriften und Vorschriften sowie die Anforderungen von Strafverfolgungs-, Regulierungs- und anderen Regierungsbehörden einzuhalten, geben Sie Ihre personenbezogenen Daten an Regierungsorganisationen und -behörden, Strafverfolgungs- und Regulierungsbehörden (einschließlich des Information Commissioner's Office) weiter

·Nicht personenbezogene Daten zu aggregierten und statistischen Formularen in Bezug auf Besucher dieser Website können von unserem Unternehmen an unsere Partner, Niederlassungen oder Werbetreibenden weitergegeben werden.

Bei Bedarf verpflichten sich die oben genannten Dritten, die Vertraulichkeitsbeschränkungen einzuhalten und alle personenbezogenen Daten, die wir mit ihnen teilen oder die wir in unserem Namen sammeln, ausschließlich zum Zweck der Erbringung von Vertragsdienstleistungen für uns zu verwenden.

Wenn wir in Zukunft das gesamte Geschäft oder die Vermögenswerte des Unternehmens ganz oder teilweise an Dritte verkaufen oder übertragen, können wir potenziellen oder tatsächlichen Drittkäufern relevante Informationen über das Geschäft oder die Vermögenswerte des Unternehmens zur Verfügung stellen.

Weitere Hinweise zum Direktmarketing

Hier erfahren Sie mehr über die folgenden verwandten Informationen:

·Wie wir personenbezogene Daten verwenden, um Ihnen das Verständnis unserer neuesten Produkte und Dienstleistungen zu erleichtern.

·Wie Sie Ihre Marketingeinstellungen auswählen können

Wie wir personenbezogene Daten verwenden, um Ihnen ein besseres Verständnis unserer neuesten Produkte und Dienstleistungen zu ermöglichen.

Falls Sie sich für unseren Abonnenten-Push registriert haben, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um Ihnen das Verständnis der Produkte und Dienstleistungen zu erleichtern, an denen Sie unserer Meinung nach interessiert sein werden. Diese Vorgänge werden per Post abgeschlossen. Wir respektieren Ihre Präferenz dafür, wie wir Marketingaktivitäten in Bezug auf Sie verwalten sollen.

Wie Sie Ihre Marketingeinstellungen verwalten können

Sie können Ihre Privatsphäre gut schützen und gewährleisten, dass Sie dafür entscheiden können, wie wir Ihre Marketingaktivitäten verwalten:

·Um das Direktmarketing auf ein angemessenes und angemessenes Maß zu beschränken, ergreifen wir Maßnahmen und senden Ihnen in der Regel nur Informationen, von denen wir glauben, dass Sie an Ihnen interessiert oder für Sie relevant sind

·Sie können jederzeit beantragen, das Direktmarketing zu beenden. Sie können uns auch kontaktieren, um zu erklären, ob wir alle Formen des Marketings oder nur bestimmte Arten des Marketings stoppen sollen.

Es wird empfohlen, dass Sie diese Datenschutzerklärung und Einstellungen sowie die Einstellungen in Ihrem Konto regelmäßig überprüfen.

Die globalen Übertragungen personenbezogener Daten

Hier erfahren Sie mehr über die folgenden verwandten Informationen:

·Wie arbeiten wir als multinationales Unternehmen und wie übertragen wir Daten global .

· Unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen zur globalen Datenübertragung.

Da unser Geschäftsumfang die ganze Welt abdeckt und wir uns nach unterschiedlichen Datenschutzstandards richten, ist es möglich, dass Ihre persönlichen Daten in Länder außerhalb Chinas, einschließlich der USA, Europa und Südostasien, übertragen oder gespeichert werden.

Sicherstellen, dass die Übermittlung personenbezogener Daten den geltenden Gesetzen entspricht und sorgfältig verwaltet wird, um Ihre Privatsphäre und andere Rechte zu schützen, werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen und garantieren, dass diese Übermittlungen auf diejenigen beschränkt sind, die als rechtlich geschützt gelten, oder Länder, die wir glauben, dass alternative Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bieten können. Für dieses Zweck:

·Dadurch wird gewährleistet, dass die Datenübertragung innerhalb der Gruppe durch Vereinbarungen geregelt wird, die von den Gruppenmitgliedern getroffen wurden, und diese Vereinbarungen verlangen von den Mitgliedern, dass sie sicherstellen, dass personenbezogene Daten vollständig und zuverlässig geschützt sind, wenn sie innerhalb der Gruppe übertragen werden.

·Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Gruppe oder an Dritte übertragen, die uns bei der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen unterstützen, werden wir diese bitten, eine vertragliche Verpflichtung zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einzugehen. Oder

·Wenn Strafverfolgungs- oder Aufsichtsbehörden uns auffordern, Informationen bereitzustellen, werden wir diese Anforderungen sorgfältig prüfen, bevor wir personenbezogene Daten offenlegen.

Gerne können Sie uns kontaktieren, um weitere Informationen zu den von uns getroffenen Vorsichtsmaßnahmen zu erhalten, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten vollständig geschützt sind, wenn sie gemäß den oben genannten Umständen übertragen werden (einschließlich Kopien der relevanten vertraglichen Verpflichtungen).

Möglichkeiten zum Schutz und zur Speicherung Ihrer Daten

Sicherheit

Wir haben geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, -richtlinien und -verfahren verabschiedet und aufrechterhalten, die mit der Art der relevanten Informationen übereinstimmen, um das Risiko einer versehentlichen Beschädigung, eines Verlusts oder einer unbefugten Offenlegung oder des Zugriffs auf diese Informationen zu verringern.

Speicherung Ihrer persönlichen Daten

Wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der für die Datenerfassung erforderlichen Zeit. Wenn wir Ihre Daten nicht verwenden müssen, stellen wir sicher, dass sie sicher behandelt werden. In einigen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren, z. B. wenn dies gemäß den gesetzlichen, behördlichen, steuerlichen und buchhalterischen Anforderungen erforderlich ist

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum speichern, um Ihre Geschäfte mit dem Unternehmen im Falle Ihrer Beschwerde oder Ihres Widerspruchs genau aufzuzeichnen, oder wir haben Grund zu der Annahme, dass dies der Fall ist Personenbezogene Daten oder Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Ihren Geschäften mit dem Unternehmen.

Hilfe bei der Verwaltung der gesetzlichen Rechte in Bezug auf Ihre Privatsphäre

Gemäß bestimmten Ausnahmen haben Sie bestimmte spezifische Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten in Bezug auf die Verarbeitungsaktivitäten, die wir unter bestimmten Umständen ausführen.

Zugang zu personenbezogenen Daten

Sie können uns bitten, eine Kopie Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen und Anspruch zu stellen, informiert zu werden: (1) die Quelle Ihrer personenbezogenen Daten, (b) den Zweck, die Rechtsgrundlage und die Art der Verarbeitung, (c) die Datenkontrolle Die Identität der Person und (d) das Subjekt oder die Subjektkategorie, in die Ihre persönlichen Daten übertragen werden oder übertragen werden können.

Persönliche Daten ändern / löschen

Sie können uns bitten, Ihre ungenauen persönlichen Daten zu ändern. Normalerweise überprüfen wir die Richtigkeit dieser personenbezogenen Daten vor der Änderung.

Sie können uns auch bitten, Ihre persönlichen Daten unter folgenden Umständen zu löschen:

·Der Zweck der Erfassung dieser Daten ist nicht mehr gültig

·Sie haben (basierend auf der ursprünglichen Datenverarbeitung) Ihre Zustimmung entzogen oder

·Ablehnung aufgrund gültiger Rechte oder

·Die Datenverarbeitungsmethode ist illegal oder

·Befolgen Sie die gesetzlichen Verpflichtungen des Unternehmens.

Wir können Ihrer Anfrage zum Löschen von Daten möglicherweise nicht nachkommen, mit Ausnahme wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke verarbeiten müssen.

·Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen oder

·Einreichung, Durchführung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

Einschränkungen des Rechts zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Sie können uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur in folgenden Fällen einzuschränken:

· Einschränkung der Richtigkeit dieser Daten, wenn sie in Frage gestellt werden, damit wir ihre Richtigkeit überprüfen können, oder

·Die Verarbeitungsmethode ist unzulässig, Sie möchten diese Daten jedoch nicht löschen

·Der Zweck der Erhebung dieser Daten ist nicht mehr gültig. Wir benötigen diese Daten jedoch weiterhin, um rechtliche Ansprüche geltend zu machen, zu führen oder zu verteidigen

·Sie haben von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht und warten darauf, die überwältigende Grundlage zu überprüfen. In den folgenden Fällen können wir Ihre persönlichen Daten weiterhin verwenden, nachdem Sie Einschränkungen angefordert haben:

· Mit Ihrer Zustimmung oder

· einen Rechtsanspruch einzureichen, zu führen oder zu verteidigen oder

· Zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person. Anspruch auf Übermittlung Ihrer persönlichen Daten Sie können uns bitten, Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten, maschinenlesbaren Format bereitzustellen, oder Sie können verlangen, dass sie direkt an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen übertragen werden. Beide Bedingungen setzen jedoch Folgendes voraus:

·Die Datenverarbeitung erfolgt mit Ihrer Zustimmung oder in Übereinstimmung mit dem Vertrag mit Ihnen

·Die Datenverarbeitung erfolgt automatisch.

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie Ihre Grundrechte und -freiheiten über unsere gesetzlichen Rechte und Interessen stellen, können Sie einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns aufgrund unserer gesetzlichen Rechte und Interessen widersprechen.

Wenn Sie Einwände erheben, haben wir eine weitere Gelegenheit zu zeigen, dass wir starke gesetzliche Rechte haben, die Ihre Rechte und Freiheiten widerlegen können.

Nicht einverstanden mit der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke verwenden

Zunächst können Sie uns bitten, die Art und Weise zu ändern, in der wir Sie zu Marketingzwecken kontaktieren.

Sie können uns auch bitten, Ihre personenbezogenen Daten nicht für Direktmarketing oder andere Zwecke an unabhängige Dritte weiterzugeben.

Anspruch aufErhalten der Kopien von Vorsichtsmaßnahmen für personenbezogene Daten für die Übertragung ausländischer Daten

Sie können eine Kopie oder einen Hinweis auf relevante Vorsichtsmaßnahmen anfordern, wenn Ihre persönlichen Daten außerhalb Chinas übertragen werden.

Wir können Datenübertragungsvereinbarungen vorbereiten, um die Geschäftsbedingungen zu schützen.

Eine Beschwerde bei einer zuständigen Regulierungsbehörde einreichen

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Art und Weise haben, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, können Sie eine Beschwerde bei Ihrer zuständigen Regulierungsbehörde einreichen.

Obwohl Sie Anspruch haben, sich jederzeit an die zuständige Regulierungsbehörde zu wenden, hoffen wir dennoch, dass Sie versuchen, zuerst mit uns zu kommunizieren, um das Problem zu lösen.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, bitten wir Sie möglicherweise, zusätzliche Informationen zu Sicherheits- oder Identifikationszwecken bereitzustellen, insbesondere bevor Sie personenbezogene Daten an Sie weitergeben. Wirbestimmen über, legale Kosten zu erheben, beispielsweise wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet oder zu häufig ist.

Sie können uns auch kontaktieren, um Ihre Rechte auszuüben. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und anderen angemessenen Überlegungen werden wir so schnell wie möglich mit Ihrer Anfrage zusammenarbeiten oder Sie darüber informieren, ob wir weitere Informationen benötigen, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.

Leider könnten wir nicht alle Ihre Anfragen immer erfüllen, beispielsweise wenn Ihre Anfrage unsere Vertraulichkeitsverpflichtungen gegenüber anderen beeinträchtigt oder wenn wir stehen zu, Ihre Anfrage auf andere Weise zu bearbeiten.

Kontaktieren uns​

Bei allen Fragen, die durch diese Datenschutzerklärung verursacht werden, stehen unsere Datenschutz-Abteilung gerne für Sie da. Sie können die Datenschutz-Abteilung auf folgende Weise kontaktieren:

E-Mail: service@funik.com

Postanschrift: Nr. 16 Dongqing Straße, Hightech-Industrieentwicklungszone, Zhengzhou, China

Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden bezüglich der Einhaltung dieser Datenschutzerklärung oder der Informationen, die wir über Sie haben, haben oder wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, empfehlen wir Ihnen, sich zuerst an unser Datenschutz-Abteilung zu wenden. Wir werden Beschwerden und Streitigkeiten innerhalb des in den Datenschutzbestimmungen festgelegten Zeitraums untersuchen und lösen und alle Anstrengungen unternehmen, um Ihren Wünschen nach Ausübung Ihrer Rechte so schnell wie möglich nachzukommen.

Wenden Sie sich an die Datenschutzbehörde

Sie können jederzeit eine Beschwerde bei zuständiger Datenschutzbehörde einreichen (nämlich bei der Aufsichtsbehörde, in der Sie normalerweise leben, arbeiten oder bei der es sich um Verstöße handelt). Wir empfehlen, dass Sie versuchen, mit uns zu kommunizieren, um Probleme zu lösen, bevor Sie sich an Ihre zuständige Regulierungsbehörde wenden.

TOP